Selbstmitgefühl

Vielen von uns fällt es leicht, Verständnis, Mitgefühl und Akzeptanz für andere Menschen zu haben, aber sehr schwer, dasselbe auch für sich selbst aufzubringen.
Für uns selbst legen wir oft viel strengere Maßstäbe an - erwarten von uns beispielsweise Höchstleistungen und verurteilen uns als Versager, wenn wir diese nicht erreichen.
Diese oft gnadenlose Stimme ist unser innerer Kritiker, dessen Gegenspieler z.B. der sogenannte Schweinehund. Beide empfinden wir meistens als Feinde.
In dem Seminar schauen wir uns diese inneren Anteile genauer an und lernen, ihnen zuzuhören:
Woher kommen sie? Wer sind sie? Was wollen sie? Sind sie tatsächlich unsere Gegner?

Und wer bin dann eigentlich ich?

Durch anschauliche Erklärungen aus unterschiedlichen Perspektiven und durch Übungen erforschen wir das Thema Selbstkritik und -akzeptanz und machen uns unsere Beziehung zu uns selbst bewusst.
Dieses Seminar ist für Dich, wenn Du lernen willst, dauerhaft liebevoll und akzeptierend mit Dir selbst umzugehen. Am Ende bist Du Dir ein Stück näher gekommen und Dir selbst mehr ein Freund geworden.

Termine:
Samstag, 20. Mai 2017, 10.00 – 18.00 Uhr

Preis:
180,- € inkl. MwSt
90,- € ermäßigt nach Absprache
Rabatt 10% bei Bezahlung bis 8 Wochen vor Veranstaltung

Seminarleitung:
Katharina Gerull

Anmeldung:  Per Email an akademie@sinnbiose.de

Mit Angabe des Seminartitels und –datums, Ihrer Rechnungsanschrift,
Telefonnummer und Emailadresse. Bitte beachten Sie auch unsere Teilnahmebedingungen.

Ort: SinnBIOse Netzwerk GmbH

Unter anderem beziehe ich Erkenntnisse und Übungen aus dieser kostenfreien Audio-Interviewreihe von Tami Simon / Verlag Sounds True (in englischer Sprache) mit ein: The Self-Acceptance Project: How to be kind and compassionate toward yourself in any situation http://live.soundstrue.com/selfacceptance/